Unsere Angelstrecken Ems, Teich Böddiger, Eder und Teich Altenburg
©  2006 - 2022 asvndv.de                          
   ImpressumImpressum | kontakt@asvndv.de Kontakt |   Presseberichte Presse | Termine Termine | downloads - Satzung,







                          Gewässerordnung etc. downloads  |  Beisszeit Beisszeit

Zur Navigation auf dieser Seite bitte die Buttons in der Leiste unter unserem Logo und der Ansicht der Gewässer benutzen

Willkommen beim

ASV Forelle 1968 Niedervorschütz e.V.


Der Angelsportverein Forelle 1968 Niedervorschütz e.V. möchte sich mit dieser Internetpräsenz vorstellen. Der Verein hat zur Zeit über 50 aktive und passive Mitglieder.

Bei Interesse an der Vereins-Mitgliedschaft meldet euch bitte per

Aufnahmeantrag

Der ASV Forelle gehört dem Deutschen Angelfischer-Verband e.V. sowie dem Verband Hessischer Fischer an. Weitere Informationen zu den Verbänden findet ihr hier

DAFV   

Petri Heil,
der Vorstand des ASV Forelle Niedervorschütz e.V. 1968

       FCK PTN

 Bleibt besonnen und gesund!


Aktuelle Termine:

30.09.2022, 24:00 Uhr, Ende der Angelsaison an der Ems

Die Teiche können bis 31.01.2023 beangelt werden


Aktuelles aus dem Verein:

Renaturierung des Goldbachs

Im Rahmen des Programms „100 Wilde Bäche für Hessen“ des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz möchte die Städte Gudensberg und Felsberg Renaturierungsmaßnahmen am Goldbach sowie am Wehr der Forstmühle in der Ems umsetzen.
Ziel des Projektes ist es, die nach dem Maßnahmenprogramm Hessen vorgesehene Herstellung der linearen Durchgängigkeit sowie Maßnahmen zur Entwicklung naturnaher Gewässer-, Ufer- und Auenstrukturen umzusetzen
Die Planung wurde ausgeschrieben und als Fertigstellungstermin das Jahr 2023 genannt.
Weitere Informationen zu diesem Thema und eine Liste, bzw. Karte der teilnehmenden Gewässer, findet ihr hier unter 100 Wilde Bäche für Hessen.
Eine positive Maßnahme in Zeiten des Klimawandels. Warten wir mal die Ergebnisse der Planung ab und lassen wir uns überraschen.

Bis dahin viel Spaß in der Natur,
euer Wolfgang Tschosnig


 

Fisch des Jahres 2021 und 2022

Der atlantische Hering



Flusslandschaft der Jahre 2020 bis 2023

Die Weiße Elster





Emmes-BiberSchönen Gruß auch vom  "Emmes-Biber"

Teilnahmehinweis:


Nachdem jetzt doch schon einige Kollegen mit dem Fahrrad ans Wasser fahren

- und die Zahl derer, die aktiv zum Schutz unserer Umwelt beitragen wird sich hoffentlich noch erhöhen -

würden wir uns freuen, wenn möglichst viele dem seitens der Radfahr - Beauftragten der Stadt Felsberg geäußertem Wunsch nachkommen und ihre Erfahrungen mit Radverkehr in unserer Stadt dem ADFC bis zum 30.11.2022 mitteilen würden.

www.fahrradklima-test.adfc.de




Mitgliederbereich